stricktagebuch

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Fertiges 06
  Fertiges 05
  Fertiges 04
  Einiges über mich
  Anleitungen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Angelas Stricktagebuch
   Das kleine Nadelspiel
   Der kleine Sockhaus
   Farbenrausch
   Die Farbe Ev
   Flinke Nadel
   Franziskas Strickeria
   Ginas Masche
   Handarbeitsstunde
   Hexli
   Jacky
   Kappawolff
   Kira
   Luna
   Mamajongg
   Maschentreff
   Maschas
   Reginas Regenbogen
   Spinnfloh
   Strickcafe
   Strickgedanken
   Strickgeflüster
   Strickhexe
   Strickleben des Wombel
   Stricksucht
   Stricksusl
   Stricktick
   Strickzwergl
   Tine strickt
   Utas Wollsucht
   Wollmieze
   Woll normal
   Forum Strikt Stricken





http://myblog.de/strickinchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





"Frosch"

GRÖSSE
XL

MATERIAL
Lana Grossa Bingo
750g Gramm in der Hauptfarbe (HF)
50g Gramm in der Kontrastfarbe (KF)
1 teilbarer Reißverschluß 75 cm

MUSTER
Bündchen: RM, 1re *2re 2li* 1re, RM (von * bis * wiederholen; Rückseite M stricken, wie sie erscheinen)
Rippenmuster: 2 re 1 li nach Anleitung
Grundmuster: glatt re (Hinreihen li, Rückreichen re)

RÜCKENTEIL
114M in HF anschlagen, 17R Bündchenmuster: 8R in HF, 4R in KF, 5R in HF.
In HF fortsetzen: 9R re.
Dann mit dem Rippenmuster beginnen: RM, 2re, 1li, re bis 4M vor Ende, 1li, 2re, RM.
In der 9. Reihe: RM, 2re, 1li, 2re, 1li, re bis 7M vor Ende, 1li, 2re, 1li, 2re, RM.
Nach diesem Schema Rippen hinzufügen bis 5 Links-Rippen entstanden sind. die 5. Links-Rippe 4 Reihen stricken. Dann alle 8 Reihen wieder eine Rippe weglassen.
Danach im Grundmuster weiterstricken bis 44cm Gesamtlänge.
Für die Armausschnitte beginnend auf der Vorderseite an jedem Rand in jeder 2. Reihe M abketten: 1x4, 2x3, 2x2, 5x1.
Weitere 19cm im Grundmuster stricken.
Dann für die Schulterschräge auf jeder Seite 3x8 M abketten, in der Folgereihe die restlichen 18 M abketten.

RECHTES VORDERTEIL
59M in HF anschlagen, 17R Bündchenmuster: 8R in HF, 4R in KF, 5R in HF.
In HF fortsetzen: 9R re.
Dann mit dem Rippenmuster beginnen:
RM, re bis 4M vor Ende, 1li, 2re, RM.
In der 9. Reihe: RM, re bis 7M vor Ende, 1li, 2re, 1li, 2re, RM.
Nach diesem Schema Rippen hinzufügen bis 5 Links-Rippen entstanden sind. die 5. Links-Rippe 4 Reihen stricken. Dann alle 8 Reihen wieder eine Rippe weglassen.
Danach im Grundmuster weiterstricken bis 44cm Gesamtlänge. Für die Armausschnitte beginnend auf der Rückseite am linken Rand in jeder 2. Reihe M abketten: 1x4, 2x3, 2x2, 5x1.
Weitere 18,5cm im Grundmuster stricken.
In 61cm Gesamtlänge für den Halsausschnitt am rechten Rand in jeder 2. Reihe M abketten: 1x6, 1x5, 1x3, 2x1.
Zeitgleich in 63cm Gesamtlänge (konform zum Rückenteil) für die Schulterschräge auf der linken Seite 3x8 M abketten

LINKES VORDERTEIL
[Gegengleich zum rechten Vorderteil stricken]
59M in HF anschlagen, 17R Bündchenmuster: 8R in HF, 4R in KF, 5R in HF.
In HF fortsetzen: 9R re.
Dann mit dem Rippenmuster beginnen:
RM, 2re, 1li, re bis 1M Ende, RM.
In der 9. Reihe: RM, 2re, 1li, 2re, 1li, re bis 1M vor Ende, RM.
Nach diesem Schema Rippen hinzufügen bis 5 Links-Rippen entstanden sind. die 5. Links-Rippe 4 Reihen stricken. Dann alle 8 Reihen wieder eine Rippe weglassen.
Danach im Grundmuster weiterstricken bis 44cm Gesamtlänge. Für die Armausschnitte beginnend auf der Rückseite am rechten Rand in jeder 2. Reihe M abketten: 1x4, 2x3, 2x2, 5x1.
Weitere 18,5cm im Grundmuster stricken.
In 61cm Gesamtlänge für den Halsausschnitt am rechten Rand in jeder 2. Reihe M abketten: 1x6, 1x5, 1x3, 2x1.
Zeitgleich in 63cm Gesamtlänge (konform zum Rückenteil) für die Schulterschräge auf der linken Seite 3x8 M abketten

ÄRMEL
[zwei identische stricken]
42M in HF anschlagen, 17R Bündchenmuster: 8R in HF, 4R in KF, 5R in HF.
Danach im Grundmuster weiterstricken, dabei in der ersten Reihe am Anfang und Ende nach bzw. vor der RM eine M zunehmen (aus dem Querfaden verschränkt). Diese Zunahmen 13x in jeder 4.R und 5x in jeder 6.R wiederholen = 78M.
11R ohne Zunahmen stricken.
Für die Armkugel an beiden Seiten M abketten: 1x5, 1x2, 12x1, 1x2, 1x3, 1x4, 1x5, restl. 12 M abketten

AUSARBEITUNG
Seiten- und Schulternähte schließen, Ärmel einnähen

Kragen in beliebiger Breite stricken, dafür die 92 M gleichmäßig aus vorderen Auschnittkanten und hinterem Ausschnittrand auffassen und im Bündchenmuster stricken.

Nach Belieben an die Kanten der Vorderteile einen kleinen Beleg stricken, mit dem der Reißverschluß verdeckt wird. oder die Kante umhäkeln.
Reißverschluß einnähen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung